Startseite
Aktuelles 2018
Hundevermittlung
Zuhause gesucht
Externe Vermittlung
Zuhause gefunden
Dauerpflegehunde
Chico
Blacky
Trude
Nicki
Opi  R.I.P.
Tamara R.I.P.
 Jimmy R.I.P.
Warum Pflegestelle ?
Infos zum Tierschutz
TierSchG/Hunde u.a.
Unser Verein
Ihre Hilfe
Spendenaufruf
Benefind
Amazon
Clicks4Charity
Danke-Transparenz
Kontakt
Hundepension

Tamara

 

27.03.2016

RUN FREE ...... beschütze jetzt die Regenbogenwiesen, R.I.P.   

R.I.P. liebe Tamara und Danke, für 3 wundervolle Jahre mit dir hier als Dauerpflegehund bei uns im Lucky Dog Hostel.
Gestern mußten wir unsere geliebte Tamara (14) über die Regenbogenbrücke gehen lassen
Sie hatte eine akute Kehlkopflähmung und konnte kaum atmen.
Leider haben die Medikamente bei Tamara nicht angeschlagen und das Röntgenbild zeigte außerdem ein vergrößertes Herz und eine angegriffene Lunge.
Nach Rücksprache mit dem Tierschutzverein Tierhilfe Fuerteventura e.V. und den Ärzten in der Tierklinik, haben wir uns entschieden, das sich Tamara nicht weiter quälen soll und haben sie gehen lassen.
Wir sind unendlich traurig und sie hinterläßt eine große Lücke in unserem Herzen und im Lucky Dog Hostel.
Tamara hat uns in den 3 Jahren soviel gegeben, sie war ein Clown, hat uns oft zum lachen gebracht und manchmal auch zur "Verzweiflung ".
Sie war ein stolzer, charakterstarker Hund und beherrschte die Hundesprache perfekt.
Trotz des hohen Alters, hat sie sich nie unter kriegen lassen im Gegenteil, sie war eine echte Kämpfernatur.
Es tut so weh..... wir vermissen dich so sehr Tamara, du wirst immer in unseren Herzen sein.
Vielleicht war Tamara vom Erscheinungsbild für viele Menschen nicht gerade schön oder ideal.....das wiederum ist aber sehr relativ und wir können nur sagen, für uns war Tamara der beste und schönste Hund der Welt.
Vielen Dank an die Tierhilfe Fuerteventura e.V., das ihr diesen alten wunderbaren Hund 2012 aus der Tötungsstation geholt habt, weil ihr der Meinung seid, das auch alte Hunde eine Chance auf ein besseres Leben verdient haben.

 

                                                                             


Wir freuen uns sehr,Tamara darf als Dauerpflegehund bei uns bleiben......

Das schreibt die Tierhilfe Fuerteventura über unseren Dauerpflegehund Tamara:

Da eine Vermittlung aufgrund Tamaras Alter und Gesundheitszustand schwierig ist, wären Tamara und wir sehr dankbar über tierliebe Paten, die mit einer Patenschaft helfen könnten, die laufenden Kosten für die Hündin zu tragen. 

Update Mai 2014:
Tamara ist „in die Jahre“ gekommen und das Aufstehen fällt ihr doch schwerer. Der Tierarzt diagnostizierte massive Probleme mit der Koordination der hinteren Gliedmaßen. Beim Röntgen wurden Spondylosen und Verwachsungen im Bereich mehrerer Wirbelkörper festgestellt. Vermutlich liegt eine ausgeprägte HD vor. Da Tamara auch unter einer herzbedingten Kreislaufschwäche leidet, wurde auf das Röntgen der Hüfte verzichtet, da dies nur unter Narkose gemacht hätte werden können. Derzeit bekommt unser altes Mädchen Schmerzmedikamente sowie etwas zur Verbesserung des Kreislaufes und wir hoffen, dass sie damit noch ganz lange ihr Leben genießen kann.

Aufgrund dieser Diagnose und ihres Alters ist eine Vermittlung unwahrscheinlich, außerdem fühlt Tamara sich außerordentlich wohl in ihrem kleinen Rudel, ihrem großen Garten und genießt die Fürsorge ihrer Pflegestelle sehr.

Wir würden uns daher über tierliebe Paten freuen, die uns dabei unterstützen, die laufenden Kosten von Tamara zu tragen.
Vielen herzlichen Dank vom Team der Tierhilfe Fuerteventura !

 04. Mai 2013

Tamara, ca. 12 Jahre, Bardino

Geimpft, gechipt, Kastriert und der Bluttest O.K.

Diese süße Hundeomi, konnten wir heute in Pflege nehmen.Wir werden ihr zeigen, das es Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen und einen älteren Hund zu schätzen wissen.

Tamara wurde nach einem langen Leben an der Kette in der Tötung entsorgt, doch die Tierschützer der Finca waren der Meinung, das auch alte Tiere das Recht auf einen würdigen Lebensabend haben und so wurde auch Tamara mitgenommen.

Tamara ist eine freundliche Hündin, die sich über jede Streicheleinheit freut und diese auch genießt.

Sie liebt Spaziergänge, Streicheleinheiten, Fressen und ihr weiches Körbchen.

Tamara ist zu Menschen sehr freundlich und ist über jede Zuwendung dankbar, auch mit unserem Hunderudel kommt sie gut zurecht.

Tamara wird über die Tierhilfe Fuerteventura e.V. vermittelt

 


Auffang- und Übergangsstation für Hunde in Not | luckydoghostel@freenet.de
UA-37357228-1