Startseite
Aktuelles 2018
Hundevermittlung
Unser Verein
Ihre Hilfe
Spenden
Geld-Sachspenden
Patenschaften
Patenschaft Trude
Patenschaft Blacky
Patenschaft Chico
Patenschaft Nicki
Spendendosen
Sponsoren-Förderer
Partner-Einkaufen
Futterspendenboxen
Pfandbon Aktionen
Spendenaufruf
Benefind
Amazon
Clicks4Charity
Danke-Transparenz
Kontakt
Hundepension

Sponsoren- Förderer-Sponsoring

 

Sponsoring stellt eine Alternative zu Spenden dar.

Sponsoring

Als Gegenleistung für die Unterstützung wird für den Sponsor geworben (durch Nennung und Logoabdruck). Der Sponsor kann so in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit für sich, seine Produkte oder Dienstleistungen erzeugen.

Wenn auch Sie als Sponsor tätig werden wollen, dann bitten wir um Ihre Kontaktaufnahme mit uns. Dazu müssten Sie lediglich einige Zeilen schreiben.

Es sind nicht immer nur finanzielle Mittel, die unsere Arbeit unterstützen. So sind zum Beispiel auch organisatorische Arbeiten, Dienstleistungen und werbetechnische Arbeiten sehr wichtig um den Tierschutzgedanken und damit unsere Arbeit zu unterstützen, zum Wohle der Tiere.

Förderer

Sie sind ein Unternehmen oder haben eins? Dann lassen Sie uns doch Partner werden! Wir sind für alle denkbaren Formen der Kooperation offen. Wenn Sie Interesse an einer Kooperation haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns direkt in Verbindung.

Wir sind gerade dabei Spendendosen unserer Auffang- und Übergangsstation für Hunde in Not anfertigen zu lassen.  Wenn auch Sie bereit sind, eine solche Dose im Kassenbereich aufzustellen, melden Sie sich ebenfalls bei uns. Wir sagen jetzt schon danke!

Ohne sie als  Förderer unseres Vereins würden wir es nicht schaffen können. Da wir als kleiner privater Tierschutzverein keinerlei öffentliche Zuschüsse oder öffentliche Gelder bekommen sind unsere Hunde in Not sowie unsere Herberge auf ihre Fördermittel und Zusammenarbeit angewiesen.


14.11.2017

LAUFEN    FÜR   DEN     TIERSCHUITZ !!

1. Oldenburger Marsch / Marathon  - 45. Laufstrecke für den Tierschutz

 

 

Marion `s Mega-Lauf beim 1. Oldenburger-Marsch mit sage und schreibe 45 km , ja richtig gelesen, " Fünfundvierzig " für unseren Tierschutzverein
GESAMTERLÖS = € 672,00
** Idee, Eigeniniative und Engagement für den TIERSCHUTZ ** Jeder kann seinen Beitrag leisten, aktiv sowohl auch passiv , keine Frage ! Tierschutz heißt, etwas tun, dass Tiere annähernd "artgerecht" leben können, dafür kann jeder seinen Beitrag erbringen. So auch von unserer tierlieben sehr aktiven Freundin Marion, die sich spontan beim Oldenburger Marsch anmeldete . Bedingt durch ihre klasse Idee kurzerhand zugunsten des Tierschutzes einen klassischen Spendenmarsch zu formen zugleich sowohl auch in Eigenregie zu organisieren, wurden 23 Freunde/Bekannte in ihren Bann gerissen und das Ergebnis ist überwältigend ! Wir waren sprachlos, die Idee , Umsetzung , Aktionismus und vorallem aber der eiserne Wille hier von Marion mal eben 40 km zu laufen , sehr sehr beeindruckend ! Habe ich schon erwähnt, es wurden zu guter letzt aus einer Laufstrecke von 40 km tatsächlich 45 km , MEGA Kompliment und ganz dickes tierisches DANKESCHÖN !
Gemeinsam was schaffen, dabei GUTES tun, hierzu haben beigetragen: Margit, Hartwig, Maria, Perdita, Ulrike, Kerstin, Ingeborg, Monika, Anja, Anette, Manuela, Sabine, Jürgen, Jana, Silke, Volker, Julia, Caren , Carmen , Helmut und Heidi . Nicht zu vergessen Sina und Kira , die auch hierbei ihr BESTES gaben und auch für den Tierschutz gelaufen sind��, Danke ! Natürlich an alle Beteiligten, die hier jeden gelaufenen km gesponsert haben sagen wir herzlichst DANKESCHÖN im Namen unserer Tierschutzarbeit, Team Susanne und Holger sowie die Fellnasen

 

 

Jeder kann aktiv sowohl auch passiv helfen, egal wenn ich kein Tier aufnehmen kann, aus zum Beispiel zeitlichen Gründen, ist eine Alternative Patenschaften. Der Bücherflohmarkt für den Tierschutz, so z.B. von unserer lieben Silke am 3.12.2017 in Bremen Arbergen ist mittlerweile fest im Programm und wird gut angenommen, Pfandbon - Aktionen, d.h. der Leergutbon wird explizit bei den Supermarktketten von uns für den Tierschutz angeboten , Florian z.B.ein sehr tierlieber Freund von uns verkaufte nach seinem großen Haushaltsputz-Kellerräumung alte Autoteile, die sonst verstaubt wären und in Online-Plattformen wurde somit der Beitrag zum Tierschutz geleistet. Futterspendenboxen , Flohmarktartikel für unsere Märkte, Spendendosen stehen in verschiedenen Unternehmen usw. Jeder so wie er kann und möchte , nichts muss ! Als gem. Tierschutzverein, der keinerlei Mitgliedsbeiträge erhebt , müssen wir uns immer wieder "NEU" erfinden , um unseren Tierschutzalltag inkl. Tierarztkosten / Kastrationskosten finanzieren zu können. Einfallsreichtum , Ideen und Umsetzung ist hier gefragt nach dem Motto: Nicht schnacken , einfach machen :....wir sind für alles offen, einfach anfragen unter Tel.: 04795-9587780


 

22.08.2017

Kärcher

Die Unternehmungsgruppe KÄRCHER  (makes a difference) unterstützt unseren Tierschutzverein mit einem  Geräte-Sponsoring !

Herzliches und tierisches DANKESCHÖN für die Unterstützung in Form des Hochdruckreinigers K 7 Control Plus Home, der bereits im Einsatz ist und uns somit sehr unterstützt. 

 


8. September 2016

MC. Culloch / Husquarnagroup

 

 

 

Große FREUDE und zugleich riesige ERLEICHTERUNG 

Unser gemeinnütziger Tierschutzverein  " mcCullocht " ab sofort und bedankt sich für die "aufsitzmäßige" großartige Unterstützung in Form des Gartentraktors bei allen BETEILIGTEN, vorallem bei der Husqvarnagroup und natürlich bei McCulloch www.mcculloch.com/de, DANKE !

 


Auffang- und Übergangsstation für Hunde in Not | luckydoghostel@freenet.de
UA-37357228-1