Startseite
Aktuelles 2018
Hundevermittlung
Zuhause gesucht
Externe Vermittlung
Zuhause gefunden
Dauerpflegehunde
Warum Pflegestelle ?
Infos zum Tierschutz
TierSchG/Hunde u.a.
Unser Verein
Ihre Hilfe
Spendenaufruf
Benefind
Amazon
Clicks4Charity
Danke-Transparenz
Kontakt
Hundepension

Externe Vermittlung

Wir, unser Tierschutzverein Lucky Dog Hostel -Auffang- und Übergangseinrichtung für Hunde in Not- leisten

auch externe Vermittlungshilfe durch die Vorstellung/ Präsentation auf unserer Homepage für verschiedene

Tierschutzoganisationen-, vereine.

Bei Interesse, Kontaktaufnahme direkt beim jeweiligen Tierschutzverein/Eigentümer/Pflegestelle/Kontaktperson/

bzw. Tierschutzorganisation unter der Beschreibung des Vermittlungs-Tieres.


Lucky Dog Hostel leistet Vermittlungshilfe durch die Veröffentlichung

/Präsentation auf der Homepage

 

XXL -  Bully ~ American Bulldog Mix Rüde  Kastrierter, neun-monatiger und fast 50 kg RÜDE sucht ein Zuhause !    Menschenfreundlich,  kennt Kinder außerdem  ist er entwurmt, gechipt und hat alle Impfungen. Wir würden ihn gerne   als Alleinhund weitergeben, Gebühr von 450 Euro VB.   Info direkt :  Carmen Rode  01623368827  


 Rasse LABRADOR-Deutsch Kurzhaar 

Tierschutzverein

HELLHOUND 

 

Foundation

Geboren

12.03.2005

Geschlecht

männlich (kastriert)

Farbe

schwarz

Größe/Gewicht

ca. 50 cm / 40 kg 

Wesen

ruhig, neugierig, freundlich

Verhalten gegenüber Kindern

unauffällig

Verhalten ggü. Erwachsenen

nett, aufgeschlossen

Verhalten ggü. Artgenossen

bedingt sozialverträglich

Verhalten ggü. anderen Tieren

vermutlich jagdlich motiviert

Gehorsam/Leinenführigkeit

beides gut

Schlechte Erfahrungen/Ängste:

keine bekannt

Stubenrein

ja

Alleine bleiben

ja

Autofahren

ja

Gesundheit

Lipombildung

Abgabegrund

Euthanasiegefahr

Neues Zuhause

ruhigere Wohngegend, am besten ländlich

Bei uns seit

09.2016

 

Buddy kam innerhalb von 30 Minuten nach einem regionalen Anruf zu uns. Der rüstige Jagdhund-Mischling Buddy sollte an diesem Tag eingeschläfert werden. Nicht weil er so aggressiv oder unhändelbar ist, sondern weil er laut Besitzerin seit dem Tod seiner Bezugsperson so verändert war: grundlos in eine Richtung starren, an der Leine andere Hunde anpöbeln, sein Futter nicht mehr richtig vertragen, nicht mehr alleine bleiben können, die Einrichtung in einer Hundepension zerstören.

Die Tierklinik sah keine Notwendigkeit Buddy einzuschläfern, so kam der Rüde just zu uns. Bei uns lebt der ältere Rüde mit im Haus, er hat andere Hunde um sich und verhält sich ruhig sowie unauffällig. An manchen Tagen beginnt er Streit mit kleineren Hunden wie z.B. Torrés, aber er ist deshalb nicht unverträglich. Mit seinen elf Jahren hat Buddy keine Flausen mehr im Kopf. Was er mag ist unter Menschen sein, in seinem kuscheligen Körbchen liegen und spazieren gehen. Ideal für ihn wäre ein Zuhause bei ebenfalls etwas älteren Menschen, die ihm noch einen familiären Lebensabend bereiten; gerne mit Haus und Garten.

Buddy verträgt unseren bunten Futtermix sehr gut und verhält sich beim alleine gelassen werden gelassen, wenn er ein Körbchen hat in dem er entspannt ruhen kann. Er macht noch einen sehr fitten Eindruck und ist von seinem derzeitigen Lipom am Bauch nicht beeinträchtigt.

Wir freuen uns also über Interessenten, die auch noch Freude an einem älteren Hund haben, der schon allerhand gelernt hat in seinem Leben. Die Grundkommandos beherrscht er alle. Buddy kann die Hellhounds getrost hinter sich lassen, um wieder in einer Familie zu leben, wie er es gewohnt war, denn er ist kein Höllenhund..!

 

 

 

HELLHOUND - FOUNDATION Vanessa Bokr und Team

 

Abendkamp 24

29646 Bispingen OT Hörpel

Deutschland

0170-5321894 oder 0228-24009671

Öffnungszeiten: Vermittlungen &  Gassi nach Vereinbarung

Mo.-Fr. 16.00 - 20.00 Uhr Sa. 11.00 - 15.00 Uhr


 

 

 


Auffang- und Übergangsstation für Hunde in Not | luckydoghostel@freenet.de
UA-37357228-1