Startseite
Aktuelles
Abgabe alter Hunde
Hunde
Zuhause gesucht
Unsere Mitbewohner
Zipfel 13 Jahre
Daddy 15 Jahre
Nicki 16 Jahre
Luna 12 Jahre
Jack 13 Jahre
Möhre 16 Jahre
Trude 4 Jahre
Didi  R.I.P.
Blacky R.I.P.
Bibi R.I.P.
Shila R.I.P.
Chico R.I.P.
Opi  R.I.P.
Tamara R.I.P.
 Jimmy R.I.P.
Externe Vermittlung
Zuhause gefunden
Warum Pflegestelle ?
Infos zum Tierschutz
TierSchG/Hunde u.a.
Unser Verein
Ihre Hilfe
Spendenaufruf
Amazon
Clicks4Charity
Danke-Transparenz
Kontakt
Hundepension
Ratgeber  Tierleid
Logo "Auge"+ Banner

Blacky 

 

Blacky ging am 13.5.2019 über die Regenbogenbrücke.........wir sind unsagbar traurig und leider gab es keine andere Alternative , aufgrund eines   großflächigen Karzinom im Oberkiefer .

 

 

��Wir finden keine Worte..... der Himmel hat einen neuen Stern.

Gestern ist nun auch noch unser "BLACKY" �� über die Regenbogenbrücke ��gegangen, wir kommen aus dem trauern derzeit nicht raus ��.
Blacky wurde gestern vom Tierarzt sediert und es wurde ein schnell wachsendes breitflächiges Karzinom im Mundraum festgestellt, was sich schon im Oberkiefer ausgebreitet hatte.
Wir haben den kleinen Schatz dann nicht mehr aufwachen lassen......��
Lieber Blacky, wir haben dich in den 14 Monaten, die du bei uns warst , sehr in unser Herz geschlossen und wir sind sehr sehr traurig, das du Shilla und Biton so schnell gefolgt bist.
RUN FREE, du kleiner süßer Lump ��, es wird hier sehr ruhig werden ohne dich, wir vermissen dich jetzt schon und werden dich immer in unserem Herzen tragen.
Schön, das wir dich kennen- und schätzen lernen durften, dein spezieller Charakter wird uns immer in Erinnerung bleiben und irgendwann treffen wir uns wieder .........

 


 

Blacky wird seinen Lebensabend bei uns als Dauerpflegehund verbringen und wird nicht mehr vermittelt !

  Hallo liebe Hundefreunde !
Ich bin der kleine, süsse Spitzmischling " BLACKY " und habe glücklicherweise als Dauerpflegehund beim Tierschutzverein  LUCKY DOG HOSTEL  einen Hospizplatz ergattert.

In meinem Alter von 14 Jahren, habe ich aufgrund von unvorhersehbaren Lebensumständen / Wohnungswechsel und zugleich familärer Probleme mein altes Zuhause bei Osnabrück verloren.
Wie erwähnt, ich bin schon ein älterer blinder und tauber Hundemann, habe aber noch zwei Zähnchen , der es gerne ruhig hat und ich liebe es, gestreichelt zu werden. Ich mag es nicht so gern, wenn man mich hoch nimmt. Das macht mir Angst, ich stehe lieber mit meinen vier Pfoten auf der Erde, das gibt mir Sicherheit aufgrund meiner Blindheit. Ich gehe noch sehr gerne kleine Runden spazieren, bin zwar langsam, aber ich trotte so vor mich hin. Dabei bin ich schon ein wenig wackelig auf meinen Pfötchen. Ich möchte einfach nur meinen Frieden haben, bin nun so froh, bei Susanne und Holger auf Dauer bleiben zu dürfen.
Im Tierschutzverein LUCKY DOG HOSTEL nimmt man sich gerne den " Senioren-Hunden " an, die kaum mehr eine Chance auf eine erfolgreiche Vermittlung haben. Bis zu meinem natürlichen Ableben darf ich nun meinen Lebensabend dort mit älteren Hundekumpels verbringen, ist das nicht toll ? Darüber bin ich sehr glücklich , vorallem das LUCKY DOG HOSTEL ` S ehrenamtliche Basistierschutzarbeit hauptsächlich ältere Hunde sind, sozusagen das HERZSTÜCK ihres tollen Engagement, DANKE
 

 

 

" Hundesenioren , gemeinsam und zusammen mit ihnen alt werden �� "
Wenn ich alt und grau bin, werden meine Schritte langsamer.
Ich höre nicht mehr so gut,
ich sehe nicht mehr so gut,
ich reagiere nicht mehr so gut.
Aber:
Meine Liebe wird dieselbe sein.
Meine Treue wird dieselbe sein.
Meine Dankbarkeit wird dieselbe sein.
Mein Herz und meine Seele sind dankbar für alles, was du für mich machst ...
Wenn ich alt und grau bin !


Auffang- und Übergangsstation für Hunde in Not | luckydoghostel@freenet.de
UA-37357228-1